Pia Lösch

Mein Name ist Pia Lösch und ich habe einen jungen Minibullterrierrüden Namens Willi zuhause, der mir mit seiner lustigen Art jeden Tag ein Lachen ins Gesicht zaubert.

Ein Mädchentraum war immer irgendwann mal mit Hunden zu arbeiten, deswegen habe ich in der Hundeschule Stubenwölfe die Ausbildung zur Hundetrainerin im Jahre 2022 erfolgreich abgeschlossen.

Der Hauptgrund für die Ausbildung bei der Hundeschule Stubenwölfe war vorallem mein Interesse an der Verhaltenstherapie und das Erlernen von Methodiken die den Alltag der Mensch-Hund-Teams erleichtern.

Ich habe ein großes Herz für Hunderassen wo manch einer eher gerne die Straßenseite wechseln möchte und habe mein Hauptziel im Hundetraining erfüllt wenn Hundehalter mit Ihren Vierbeinern wieder enger zusammen arbeiten und die Kommunikation innerhalb des Teams besser funktioniert.

Viele Hunde brauchen von Ihren Haltern mehr Anleitung im Alltag, kein Hund gleicht dem anderen und deswegen macht es mir viel Freude euch zu unterstützen wenn mal nicht alles nach Plan läuft.

Ihr findet mich vorallem im Leinenkurs wieder und bei Einzelstunden. Ich freue mich den ein oder anderen von euch am Hundeplatz wieder zu sehen.

Alles Liebe,
Eure Pia