Diana Holzbauer

Leiterin und Gründerin der Hundeschule Stubenwölfe

Zertifizierte Tierpsychologin (ATN) und Hunde Verhaltenstherapeutin (ATN) Sachkundenachweis für Hundetrainer (§11 Tier SchG) erfolgreich abgelegt.

Hunde sind meine Passion, denn Vierbeiner diverser Rassen begleiteten mich auf meinem Weg und prägten mich für alle Zeit.

Früh bemerkte ich, wie unterschiedlich die Charaktereigenschaften und Lernfreude der Hunde ist. Die althergebrachten Trainermethoden durch Bestrafung brachten selten den gewünschten Erfolg und verstörten meine Lieblinge nur noch mehr. Da war es nur naheliegend einen Weg zu finden, um Hundebesitzern die Erziehung zu erleichtern und ihnen zu zeigen, wie man mit leichten Mitteln den Hund glücklich machen kann.

Im April 2007 begann ich meine Tätigkeit bei einer Hundeschule in München und eignete mir umfangreiche Kenntnisse über neue Lernmethoden mit positiver Verstärkung an. Bereits im Sommer 2008 leitete ich als Trainerin eigene Kurse. Des Weiteren, studierte ich Tierpsychologie mit Verhaltenstherapie Hund als Schwerpunkt. Seit mehreren Jahren bin ich im Berufsverband der Hundepsychologen.

2012 eröffnete ich meine eigene Hundeschule, um meine vielfältigen Erfahrungen weiterzugeben. Es macht mir jeden Tag aufs Neue unglaublich viel Freude, mit Hunden aber vor allem auch mit den Menschen zu arbeiten 🙂


Qualifikationen:

Selbstverständlich ist für mich eine ständige Weiterbildung, da man nie auslernt! Anbei einige bekannte Referenten bei denen ich Workshops besucht habe.

  • Turid Rugaas
  • Clarissa von Reinhard
  • Patricia McConnell
  • Elisabeth Beck
  • Dr. Michael Lehner
  • Sabine Harrer
  • Stefanie Kohl
  • Maria Hense
  • Birgit Mosenheuer
  • Mirjam Cordt
  • Luis Souto
  • Robert Boulanger
  • Rita Kampmann
  • Dr. Julia Fritz
  • Kurt Kotrschal
  • Sabine Neumann
  • Martina Scholz
  • Maria Rehberger